Während und rechts nach der französischen Revolution, wie hat Frankreich eine so große Armee in ganz Europa unterhalten und betreiben?

DrZ214 08/15/2017. 5 answers, 527 views
napoleonic-wars french-revolution french-empire

Während der Revolutionen oder Bürgerkriege erleiden die Länder in der Regel enorme wirtschaftliche Verluste und viele Zivilunruhen. Diese Dinge scheinen es für eine Nation unmöglich zu machen, eine riesige Armee zu betreiben und große Kriege der Eroberung zu gehen.

Aber Frankreich tat das in den napoleonischen Kriegen und eroberte fast alle anderen europäischen Reiche. Wie? Hat Frankreich irgendwie nicht ökonomisch? Hat sich Frankreich irgendwie sehr rechtzeitig für die Koalitionskriege erholt?

1 Comments
2 Ne Mo 05/04/2017
Sie finanzierten den Krieg durch die Plünderung der eroberten Länder im Grunde.

5 Answers


o.m. 05/04/2017.

Die französische Revolution war wirklich revolutionary , sie ersetzte die Monarchie mit einem Regime auf der Grundlage der populären Unterstützung. Ein König musste Söldner einstellen, das revolutionäre Regime konnte patriotische Bürger in einer Levee en masse entwerfen.

(Sicher, nicht alle Wehrpflichtigen waren ganz begeistert, aber es machte einen bemerkenswerten Unterschied.)

In einigen Teilen Europas waren die anti-monarchistischen Patrioten geneigt, das republikanische / revoutionäre Französisch zu unterstützen. In anderen waren sie nur geneigt, ihr Äußerstes nicht in der Unterstützung ihres Königs zu geben.

3 comments
1 DrZ214 05/04/2017
Dies erklärt, wie eine große Armee gebildet / entworfen ist. Das antwortet nicht, wie eine große Armee gepflegt und betrieben werden könnte. Das braucht Nahrung, Kanonen, Munition, Pulver und viele Pferdekonvois, um alles zu versorgen. Das würde wiederum Geld verlangen, und ich sehe nicht, wie Frankreich nach dem Chaos der Revolution die verfügbaren Mittel haben würde.
Santiago 05/04/2017
@ DrZ214 Obwohl Ihre Frage richtig ist, ist die Bedeutung dieser Antwort, dass das Konzept der Nation begonnen hat. Unter diesem Konzept haben die Leute nicht mehr gearbeitet oder gekämpft, sie wurden gezwungen, das Land zu verteidigen. Als Ergebnis brauchten sie weniger Geld zu arbeiten oder zu kämpfen. Ich werde auch weitere Informationen hinzufügen, die industrielle Revolution war bereits im Gange und gab einen riesigen Überschuss an Produkten.
congusbongus 05/05/2017
@ DrZ214 nicht nur Männer wurden requiriert, und nicht nur für die Armee. Pferde wurden in Kriegspferde gepresst und Pferde gezogen. Die Männer, die nicht in die Armee eingezogen wurden, wurden in Waffen und Fabriken gearbeitet. So konnte eine europäische Nation zum ersten Mal in der Geschichte Millionen von Soldaten aufstellen, und wie sich Napoleon in der Lage war, Zehntausende von Männern (eine typische vor-napoleonische Nationalarmee) pro Monat auf unbestimmte Zeit zu verlieren.

Tom Au 05/04/2017.

Die französische Revolution war stärker beherrschen als schwächen. Setzen Sie einen anderen Weg, es erwachte einen schlafenden Riesen.

Zur Zeit der Revolution war Frankreich das zweitgrößte Land Europas (nach Russland) und möglicherweise das reichste und stärkste. Der Grund, warum es diesem Potenzial nicht gerecht wurde, war die Belastung des französischen Volkes durch den verschiedenen König Ludwig, besonders der letzte (XVI) und seine Frau, die extravagante Marie Antoinette.

Die französische Revolution beseitigte diese Monarchen (und einen drückenden Adel, der sich nebeneinander beherrschte) und befreite so viele Ressourcen für andere Zwecke, einschließlich des Krieges. Die Franzosen wurden von ihren neu gewonnenen Freiheiten bevollmächtigt, und ihre Bürger-Soldaten, die von einer relativen Handvoll von Veteranen geführt wurden, kämpften tapfer und gut für viele der gleichen Gründe wie neu ermächtigte amerikanische Revolutionäre etwa zehn bis fünfzehn Jahre zuvor, Viele dieser gleichen professionellen Soldaten, darunter ein Marquis de Lafayette.

Anders ausgedrückt, hatten die Franzosen eine natürliche quantitative Überlegenheit der Ressourcen gegen eine oder mehrere Koalitionsmächte, und die französische Revolution sorgte dafür, dass die Qualität dieser Ressourcen mindestens gleich wäre, wenn sie den anderen nicht überlegen wäre.

3 comments
DrZ214 05/04/2017
Danke aber kannst du etwas über die Lieferung von Brot oder Essen während / nach der Revolution sagen? Ich war unter dem Eindruck, dass es knapp war und war ein Faktor in zivilen Unruhen. Auch die einzige wirtschaftliche Belastung für die Menschen AFAIK waren Steuern. Wenn diese abgesenkt oder entfernt würden, scheint es für einen zentralisierten Staat um so schwieriger zu sein, große ausländische Kriege über ein Jahrzehnt zu betreiben.
1 Tom Au 05/04/2017
@ DrZ214: "Steuern waren hoch" bedeutete, dass große Mengen an Arbeit und Materialien früher an den König oder Adlige an Orten wie Versailles umgeleitet wurden. Die "Beseitigung" dieser Personen bedeutete, dass diese Ressourcen in militärische oder zivile Zwecke umgeleitet werden könnten. Auch waren die Nöte leichter zu ertragen, als ein paar Leute nicht "hoch vom Schwein" lebten. Frankreich war ein "armes" Land nicht, weil es grundsätzlich arm war (wie in Osteuropa), sondern weil die "Oberseite" den Großteil des Reichtums "abgetrennt" hatte.
2 Pieter Geerkens 05/04/2017
Große Antwort Tom. Man könnte auch die Artillerie-Reformen von Gribeauval nennen, einschließlich der Vereinheitlichung der Munition sowie der Waffen und Gläser selbst; Die Befestigung der Fässer für eine bessere Balance und Geschwindigkeit auf unebenem Gelände; Und die Einführung der Pferdeartillerie. Die Einführung eines verdienstbasierten Offizierskorps hatte eine enorme Wirkung auf die Truppeneffektivität und die Moral. " Jeder französische Soldat trug einen Marschallstab in seinem Rucksack, nur für den Fall. "

Denis de Bernardy 05/24/2017.

Das französische Übereinkommen verabschiedete am 23. August 1793 eine levée en masse , um der anti-französischen Koalition zu widerstehen:

Von diesem Augenblick an, bis seine Feinde aus dem Boden der Republik vertrieben worden sind, sind alle Franzosen in ständiger Anforderung für die Dienste der Armeen. Die jungen Männer sollen kämpfen; Die verheirateten Männer sollen Waffen und Transportvorschriften schmieden; Die Frauen sollen Zelte und Kleider machen und in den Krankenhäusern dienen; Die Kinder werden die alte Flusen in Leinen verwandeln; Die alten Männer sollen sich auf die öffentlichen Plätze setzen, um den Mut der Krieger zu wecken und den Haß gegen die Könige und die Einheit der Republik zu predigen.

Dieser Zustand des Gesamtkrieges markiert einen historischen Wendepunkt. Noch nie zuvor in der Geschichte waren alle Männer, Frauen, Kinder und ältere Menschen in einem ganzen Land für den Krieg beschlagnahmt worden. Das hat die Koalition völlig ausgeschlossen. Armeen bis dahin - und jahrelang noch kommen, im übrigen Europa - waren die Angelegenheit von Profis (und Söldnern). Frankreich überwältigte den Rest Europas bis zu dem Punkt, wo sie ihre Truppen weit über ihre Fähigkeit, professionelle Soldaten bezahlen mussten zu erweitern

Mindestens ein paar Historiker (zB JM Roberts) betonen die Einführung des totalen Krieges durch Frankreich als eine der großen Pausen mit der Vergangenheit, die die moderne Ära eröffneten.

3 comments
1 DrZ214 05/24/2017
Richtig, aber wie wurde die levee en masse maintained? Wenn sie nicht direkt bezahlt haben, wie wurden sie gefüttert? Haben die Zentralbehörden das Essen gewaltsam aufgefordert? Das klingt seit 15 Jahren nicht nachhaltig.
Denis de Bernardy 05/24/2017
FYI der Wiki Artikel I und andere haben mit Antworten einige Ihrer Fragen verbunden. Das Entwerfen hörte auf, nachdem die Koalition abgestoßen war, und später wieder bis zur Bourbon-Wiederherstellung. Napoleon, ein scharfer Verwalter, stellte eine Reihe von Änderungen vor, wie das Militär damals organisiert wurde, z. B. schuf er die Ecole Polytechnique, um gut ausgebildete Militäroffiziere zu haben. Nahrung, Pferde, Waffen, etc. wurden mit Entschädigung requiriert, wenn Gedächtnis dient. Zentrale Behörden haben es bei den Gesamtkriegen sehr gut gefallen. Es war sehr modern.
Denis de Bernardy 05/24/2017
Es lohnt sich, ein bisschen mehr zu betonen, wie das moderne Frankreich damals im Vergleich zu der Koalition dagegen war. Wo Länder in der letzteren Gruppe Krieg führten, wie dies schon seit Jahrhunderten getan hatte, mit einer kleinen Berufskraft plus Söldner und flüchtiger Logistik (erinnern Sie sich, dass es noch üblich war, Truppen zu erlauben, Städte für ein paar Tage als Teil ihrer zu entlassen Zahlung), Frankreich war Massenentwurf und hatte effiziente Versorgungsleitungen. Auch die Truppen waren diszipliniert: Sie haben nicht so viel Sack gehabt, dass es mir bekannt ist, obwohl Frankreich die Tonnen von Waren in ganz Europa beschlagnahmt hat, um seine Kriege zu bezahlen.

Hefewe1zen 05/04/2017.

Die Einführung der Wehrpflicht war eine direkte Folge der Auflösung der Monarchie. Alle anderen Monarchien sahen Frankreich als Bedrohung für ihre Art der Ordnung, da sie ähnliche Aufstände befürchteten. Im März 1793 war Frankreich im Krieg mit Österreich, Preußen, Spanien, Großbritannien, Piemont und den Vereinigten Provinzen. Eine Berufsarmee war hierfür unzureichend, in bezug auf die Arbeitskräfte, und dafür zu zahlen.

Desertion war ziemlich häufig, aber die schiere Anzahl der förderfähigen Männer, die eingezogen und langsam trainiert wurden, während sie neben Veteranen kämpften, führten zu einer riesigen, kompetenten Armee von NCO und COs.

Allerdings stieg die Unterstützung durch den populären Sturz der Monarchie, den späteren Erfolg bei der Verteidigung Frankreichs und die napoleonischen Kriege, die diese etwas blutige Armee (und die Beute des Krieges) nutzten.

Mehr direkt auf Ihre Frage - der ursprüngliche Text der Levee en masse gibt einen Einblick darüber, wie dies geschehen ist (zB die Umwandlung von Nationalbauten in Kasernen etc.)

Https://de.wikipedia.org/wiki/Lev%C3%A9e_de_masse#Text_of_the_French_Revolution.27s_lev.C3.A9e_en_masse

4 comments
1 AllInOne 05/04/2017
Napoleon zu Metternich "Du kannst mich nicht aufhalten, ich kann 30 Millionen Mann im Monat verbringen."
Pieter Geerkens 05/04/2017
@AllInOne: Das ist mehr als 15 Jahre später, in der 1809 Zeitrahmen statt der 1792 Zeitrahmen.
Pieter Geerkens 05/04/2017
Nicht eine Antwort auf the question asked : Wie hat Frankreich eine solche Armee beibehalten und betrieben? "Die levee en masse war einfach, wie sie es raised haben.
Hefewe1zen 05/05/2017
Wehrpflicht wurde auch verwendet, um Truppen aufrechtzuerhalten / aufzufüllen, aber ich denke, du machst Worte, und wenn du die Frage liest, habe ich seine Punkte angesprochen (zB "Länder leiden in der Regel enorme ökonomische Verluste zusammen mit vielen zivilen Unruhen")

pugsville 06/02/2017.

Komplexe Frage

  • Ressourcen.
    Frankreich war großes, reiches und bevölkerungsreiches Land. Etwa 40 Millionen auf Österreichs 20 Millionen oder Preußen 10 Millionen, Russisch war etwa die gleichen 40 Millionen, aber gut hinter in Reichtum. Und Frankreich war reicher als diese Länder. Und sobald Frankreich ein Reich gegründet hatte, erhöhten sich die französischen Vorteile.

  • Politik und Diplomatie.
    Für viele der Zeit war Frankreich nur gegen eine große Landmacht. Sogar in der frühen Periode, Russland, war Preußen viel mehr mit der Teilung von Polen beschäftigt als mit Frankreich zu tun.

  • Die Revolution - Patriotismus.
    Zunächst konnten die revolutionären Armeen im Wesentlichen durch den Patriotismus mobilisiert werden, und die Forderung der Freiwilligen wurde in sehr großer Zahl beantwortet, die Revolution mobilisierte mehr von der französischen Gesellschaft, das hielt nicht und verbreitete die Freiwilligen. Aber in kritischer Zeit die Freiwilligen und Begeisterung

  • Das Reich.
    Sobald die Revolutionären Armeen besetzte Gebiete, Niederlande, Rheinland, Italien ein Großteil der Kosten für die Unterstützung der Armeen konnte auf das Imperium verhängt werden. So viel wie die Hälfte der militärischen Ausgaben von Frankreich kam aus dem Reich.


HighResolutionMusic.com - Download Hi-Res Songs

1 (G)I-DLE

POP/STARS flac

(G)I-DLE. 2018. Writer: Riot Music Team;Harloe.
2 Ariana Grande

​Thank U, Next flac

Ariana Grande. 2018. Writer: Crazy Mike;Scootie;Victoria Monét;Tayla Parx;TBHits;Ariana Grande.
3 Imagine Dragons

Bad Liar flac

Imagine Dragons. 2018. Writer: Jorgen Odegard;Daniel Platzman;Ben McKee;Wayne Sermon;Aja Volkman;Dan Reynolds.
4 Backstreet Boys

Chances flac

Backstreet Boys. 2018.
5 Clean Bandit

Baby flac

Clean Bandit. 2018. Writer: Jack Patterson;Kamille;Jason Evigan;Matthew Knott;Marina;Luis Fonsi.
6 BTS

Waste It On Me flac

BTS. 2018. Writer: Steve Aoki;Jeff Halavacs;Ryan Ogren;Michael Gazzo;Nate Cyphert;Sean Foreman;RM.
7 Fitz And The Tantrums

HandClap flac

Fitz And The Tantrums. 2017. Writer: Fitz And The Tantrums;Eric Frederic;Sam Hollander.
8 BlackPink

Kiss And Make Up flac

BlackPink. 2018. Writer: Soke;Kny Factory;Billboard;Chelcee Grimes;Teddy Park;Marc Vincent;Dua Lipa.
9 Calum Scott

No Matter What flac

Calum Scott. 2018. Writer: Toby Gad;Calum Scott.
10 Lady Gaga

I'll Never Love Again flac

Lady Gaga. 2018. Writer: Benjamin Rice;Lady Gaga.
11 Kelly Clarkson

Never Enough flac

Kelly Clarkson. 2018. Writer: Benj Pasek;Justin Paul.
12 Imagine Dragons

Machine flac

Imagine Dragons. 2018. Writer: Wayne Sermon;Daniel Platzman;Dan Reynolds;Ben McKee;Alex Da Kid.
13 Diplo

Close To Me flac

Diplo. 2018. Writer: Ellie Goulding;Savan Kotecha;Peter Svensson;Ilya;Swae Lee;Diplo.
14 Cher Lloyd

None Of My Business flac

Cher Lloyd. 2018. Writer: ​iamBADDLUCK;Alexsej Vlasenko;Kate Morgan;Henrik Meinke;Jonas Kalisch;Jeremy Chacon.
15 Ashley Tisdale

Voices In My Head flac

Ashley Tisdale. 2018. Writer: John Feldmann;Ashley Tisdale.
16 Bradley Cooper

Always Remember Us This Way flac

Bradley Cooper. 2018. Writer: Lady Gaga;Dave Cobb.
17 Halsey

Without Me flac

Halsey. 2018. Writer: Halsey;Delacey;Louis Bell;Amy Allen;Justin Timberlake;Timbaland;Scott Storch.
18 Little Mix

Woman Like Me flac

Little Mix. 2018. Writer: Nicki Minaj;Steve Mac;Ed Sheeran;Jess Glynne.
19 Little Mix

Told You So flac

Little Mix. 2018. Writer: Eyelar;MNEK;Raye.
20 Frida Sundemo

Apologize flac

Frida Sundemo. 2018.

Related questions

Hot questions

Language

Popular Tags