Gradle Sync fehlgeschlagen, NDK nicht konfiguriert, laden Sie es mit SDK-Manager

Karina H 12/03/2016. 4 answers, 12.918 views
android android android-ndk android-ndk

Ich bin völlig neu in der Android-Entwicklung und habe gerade Android Studio installiert. Ich mache eine sehr einfache HelloGL2-Übung, und ich öffnete die HelloGL2.iml-Datei. Ich habe versucht, es auszuführen, aber es sagte, dass die Groß-Projekt-Synchronisierung fehlgeschlagen ist und dass das NDK nicht konfiguriert ist. In den einfachsten Worten (zu einem kompletten Anfänger in Android), wie repariere ich das?

1 Comments
Morrison Chang 12/03/2016
Ich gehe davon aus, dass Sie dieses Code-Lab gefunden haben: http://codelabs.developers.google.com/codelabs/android-studio-jni/# 0 welches Schritt für Schritt erklärt, wie Sie mit 'Hello World' arbeiten können Android Studio und das NDK.

4 Answers


Umair 12/27/2016.

Sie können diese Komponenten mit dem SDK-Manager installieren:

From an open project, select Tools > Android > SDK Manager from the main menu.
Click the SDK Tools tab.
Check the box next to NDK
Click apply 

Weitere Informationen finden Sie in der Anleitung


A.Bahrami 07/23/2017.

Wenn Sie diesen Fehler sehen, haben Sie möglicherweise keine NDK in Ihrem SDK.

also lade es besser von hier herunter und kopiere alle Ordner und Dateien in dein SDK.

du kannst auch gehen; Öffnen Sie das Projekt> wählen Sie Tools [auf der oberen Seite]> Android> SDK Manager [aus dem Hauptmenü]> klicken Sie auf SDK Tools Registerkarte> und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben NDK

Wenn Sie auf der Registerkarte SDK-Tools nicht NDK haben, können Sie in diesem Ordner automatisch herunterladen


Meine Version ist ein bisschen anders:

Wählen Sie in einem geöffneten Projekt im Hauptmenü Tools> Android> SDK Manager. Unter Aussehen und Verhalten> Systemeinstellungen> Android SDK muss ich auf die Registerkarte SDK-Tools klicken. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben NDK. Klicken Sie auf Übernehmen


Ijas Aslam 10/13/2017.

// Versuchen Sie es mit 1 - Android Studio -> Extras -> SDK Manager -> wählen Sie SDK Tools

2 - Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben LLDB, CMake und NDK

3 - Übernehmen und drücken Sie die OK-Taste. Bildbeschreibung hier eingeben

Related questions

Hot questions

Language

Popular Tags