Wie kann ich den COO eines Unternehmens höflich daran erinnern, auf meine vorherige E-Mail zu antworten?

RodrikTheReader 08/22/2017. 6 answers, 9.754 views
professionalism email

Es wird erwartet, dass ich in den nächsten Tagen bei ihnen sein werde. Es ist ein kleines Unternehmen mit etwa 50 Mitarbeitern und es gibt keine formelle Personalabteilung. Ich habe bisher direkt mit dem COO kommuniziert.

Es gab eine Änderung in meinem Zeitplan und ich werde 1 Monat später als ich erwartet hatte, der neuen Firma beitreten. Ich schickte ihr eine E-Mail am Freitag um 13 Uhr (heute ist Montag) und informierte sie darüber und forderte sie ausdrücklich auf, mir mitzuteilen, ob es in Ordnung sei.

Ich habe noch nichts von ihr gehört. Ich verstehe, dass einige Leute sich entscheiden, arbeitsbezogene E-Mails nicht am Wochenende zu sehen. Aber ich bin geneigt zu glauben, dass sie die E-Mail gesehen hat, aber vergessen hat zu antworten (was ziemlich verständlich ist). Ich würde mich unter normalen Umständen nicht darum kümmern, aber ich muss so schnell wie möglich mit meinem derzeitigen Manager sprechen, und das hängt von der Antwort ab, die ich von diesem COO bekomme.

Ich möchte sie daran erinnern, aber

Hallo XYZ, bitte antworte auf meine letzte E-Mail.

klingt für mich unhöflich. Sollte ich einfach die letzte E-Mail kopieren?

UPDATE 1 : Ich habe @ Jane gehört und beschlossen, bis morgen zu warten. Aber ich bekam eine Antwort am späten Abend. Ein paar E-Mails wurden hin und her ausgetauscht. Hier ist die Zusammenfassung -

Sie sagte mir, dass es sehr unprofessionell von mir sei, mich zu einem Termin zu bekennen, zu dem ich nicht bereit war zu ehren. Ich entschuldigte mich bei ihr und erklärte, dass ich ihnen das Datum gegeben habe, weil ich einige Fälle gesehen habe, in denen andere Leute in meinem Büro in einer sehr kurzen Zeit freigelassen wurden. Aber mein jetziger Arbeitgeber hat mich in technischen Angelegenheiten erwischt, und wenn ich nicht die volle offizielle Kündigungsfrist verbüße, muss ich eine große Strafe zahlen. Ich wagte nicht, sie zu fragen, ob sie bereit wären, das für mich zu bezahlen. Sie sagte, dass sie die Situation intern besprechen muss und sie werden mir ihre Entscheidung bis morgen mitteilen.

Kurz gesagt, ich vermasselt. Große Zeit.

UPDATE 2 : Ich habe den Job behalten! Mein Beitrittsbonus wurde stark getroffen. Aber ich bin nur froh, den Job gerettet zu haben. Meine Vermutung ist, dass ein neuer Interviewprozess die gleiche Zeit in Anspruch genommen hätte, in der ich dort starten könnte (diesmal real: P).

Vielen Dank The Workplace! Du warst eine große Hilfe. Du kannst dir nicht vorstellen, wie greifbar meine Erleichterung ist. Ich wollte das wirklich nicht verlieren.

Lesson Learned : VERSPRECHEN SIE NIEMALS Ihrem neuen Arbeitgeber ein Datum, das vor der offiziellen Kündigungsfrist Ihrer aktuellen Organisation liegt.

5 Comments
30 J... 07/31/2017
Warte ... hast du einen neuen Job angenommen und ein Startdatum versprochen, aber dann lässt dich dein alter Chef von dir reden, dass du einen weiteren Monat bleibst, wenn du es mitbekommst?
10 Lilienthal♦ 07/31/2017
Wenn Sie nicht sicher sind, ob " please respond " unhöflich ist, kann ich mir nur vorstellen, was Ihre ursprüngliche Post enthielt. Wie die folgenden Antworten zeigen, ist dies keine einfache FYI, sondern etwas, worüber die Arbeitgeber Angebote ziehen können. Wenn du in den nächsten days , warum in aller Welt denkst du, dass dies keinen Anruf rechtfertigen würde?
30 J... 07/31/2017
@RodrikTheReader Nun ... wenn es wie eine Ente aussieht ... Ich meine, es sei denn, Sie haben eine klare vertragliche Verpflichtung zu geben, was wir am besten schließen können, ist sechs Wochen Kündigungsfrist, und es sei denn, Sie interessieren sich wirklich nicht für das neue Arbeit, dann würde ich wahrscheinlich Ihre Entscheidung, nach den Wünschen Ihrer alten Firma zu spielen, stark überdenken. Wenn Sie so stark von Ihnen abhängig sind, dann ist es wirklich das Problem Ihres Managers.
13 Dan Neely 07/31/2017
Geben Sie für eine ähnliche Situation mit Ihrem Enddatum in der Zukunft immer das vertraglich festgelegte Maximum ein, es sei denn, Sie haben bereits einen kürzeren Zeitraum ausgehandelt. Wenn Ihr baldiger Ex-Arbeitgeber die Leute häufig früher gehen lässt, können Sie hinzufügen, dass Sie früher anfangen können; aber mache niemals ein Versprechen, das von jemand anderem abhängig ist, damit du es behalten kannst. Vor allem, wenn diese Person wahrscheinlich verärgert sein wird.
8 NotMe 07/31/2017
Wenn ich der COO wäre, hätte ich auf dieser E-Mail gesessen, bis ich entschieden hätte, ob der nächste Kandidat eine bessere Wahl wäre.

6 Answers


Jane S 07/31/2017.

Ein besserer Weg, dies zu formulieren, wäre die Antwort auf die vorherige E-Mail, die Sie an sie gesendet haben, mit:

Hallo XYZ,

Ich habe mich gefragt, ob Sie die Möglichkeit hatten, sich die E-Mail anzusehen, die ich am Freitag verschickt habe. Es tut mir leid, zu drücken, ich brauche nur eine Bestätigung, damit ich so schnell wie möglich mit meinem derzeitigen Manager arbeiten kann.

Grüße. RodrikTheReader

Ich verstehe die Dringlichkeit, aber Sie müssen ihr eine Chance geben, nicht nur zu lesen, sondern auch auf die Informationen einzugehen, die Sie ihr gegeben haben. Ich würde empfehlen, bis morgen (Dienstag) morgens zu warten und dann das oben Gesagte abzusenden.


user74711 07/31/2017.

Sie sollten das Telefon nehmen und sie oder jemand anderen in der Firma anrufen, wenn Sie sie nicht erreichen können.

Sie sollten jedoch auch deutlich machen, dass dies Ihr Fehler ist und dass Sie bereit sind, sehr flexibel zu sein und eine Lösung zu finden, die für das Unternehmen funktioniert.


Isak Combrinck 08/03/2017.

In general, patience is a virtue. Auch wenn die E-Mail etwas dringend ist, müssen Sie für eine Antwort mindestens 1-2 Arbeitstage einplanen. Die Leute sind beschäftigt und das gilt besonders für COOs. Während viele Leute ihre arbeitsbezogenen E-Mails über das Wochenende lesen, sollte dies nicht berücksichtigt werden, stattdessen müssen Sie sich bemühen, während der Woche zu kommunizieren.

Wenn die E-Mail dringend ist, können Sie eine Lesebestätigung mitschicken (nicht empfohlen, aber erwähnenswert). Sie werden benachrichtigt, wenn die Person bestätigt, dass sie die E-Mail gelesen hat. Beachten Sie, dass sie beim Lesen von Lesebestätigungen immer noch lesen können und sich nicht benachrichtigen lassen. Lesebestätigungen können von einigen Leuten auch als unhöflich angesehen werden.

Wenn Sie innerhalb von 1-2 Arbeitstagen keine Antwort erhalten haben, sollten Sie die Kontaktperson anrufen. Das Senden einer zweiten E-Mail innerhalb einer so kurzen Zeitspanne könnte für manche Leute unhöflich sein, aber das Anrufen wird nicht funktionieren. Anrufen zeigt, dass Sie es ernst meinen mit ihnen zu arbeiten.

In Ihrem Fall würde ich heute (Montag) anrufen. Du hast gesagt, dass von dir erwartet wird, dass du innerhalb der nächsten Tage beginnst, so dass sogar das Warten auf einen Tag zu lang sein kann.

Nimm diesen nächsten Teil mit etwas Salz ...

Technisch gesehen, wenn Ihr alter Arbeitgeber bereits wusste, dass Sie in ein paar Tagen abreisen würden, sollten Sie nicht erwarten, dass Sie länger bleiben. Sie mögen ask aber sie können es nicht expect . Wenn es mit der neuen Firma also nicht ganz OK ist, müssen Sie dem alten Arbeitgeber no sagen.

Update: Sie haben eine wertvolle Lektion gelernt. Nur weil frühere Mitarbeiter auf kurze Zeit entlassen wurden, heißt das nicht, dass Sie die gleiche Behandlung bekommen. Wenn Sie einen Arbeitsplatz wechseln möchten, müssen Sie sich first vergewissern, bis Sie vertraglich der Arbeit ausgesetzt sind, before Ihrem neuen Arbeitgeber einen Termin versprechen.

2 comments
Coxy 08/01/2017
Gegenmeinung: keine Lesebestätigungen verwenden. Sie werden von vielen Menschen als unhöflich angesehen. "Die meisten Leute haben [absichtlich keine Lesebestätigung gesendet]" vielleicht nicht die meisten, aber potenziell viel. Und selbst wenn Sie eine Lesebestätigung erhalten, hilft es Ihnen nicht wirklich.
Isak Combrinck 08/03/2017
Ich dachte über meinen Vorschlag nach, Lesebestätigungen zu verwenden und änderte meine Bedeutung. Ich habe mich daran gewöhnt, sie im Laufe der Zeit zu erhalten, aber ich erinnere mich, wie unhöflich ich sie am Anfang fand.

brian d foy 07/31/2017.

Beginnen Sie Ihren neuen Job, als Sie sagten, dass Sie als Berater für Ihren alten Job arbeiten würden, wenn das erlaubt wäre. Viele Menschen, die für ihren früheren Arbeitgeber wichtig waren, sind diesen Weg gegangen, um den Übergang zu unterstützen (anstatt das Unvermeidliche zu verzögern). Wenn du länger an der Stelle bleibst, an der du gehst, hilft das nicht mehr so ​​sehr, wie du dir vorstellst, und die Welt wird ohne dich weitergehen.

Bedenken Sie auch, dass Sie die erste E-Mail an einem Freitag im Sommer gesendet haben und es nur Montag ist.


Slinky Sloth 07/31/2017.

Sie können immer eine "Correction: ...." E-Mail senden, wenn es etwas (auch etwas Triviales) gibt, das Sie in Ihrer vorherigen E-Mail ändern würden. Auf diese Weise werden Sie diskreter sein.


krmanish007 07/31/2017.

Es wird generell vermieden, wichtige Büro-E-Mails am Freitagnachmittag zu versenden. Die Leute lesen meistens, denken, um zu antworten, aber oft gehen sie in eine andere Stimmung und vergessen oft. Montagmorgen wurde es schon gelesen und so gab es keine Erinnerung mehr zu antworten.

Ich würde eher mit der Antwort auf die letzte Post mit nur Unterschrift gehen und die Betreffzeile in Erinnerung ändern:, und falls Sie demütiger werden möchten, fügen Sie den Text hinzu "falls Sie die vorherige Mail verpasst haben ...."

Je mehr Sie schreiben, desto mehr Problem erstellen Sie. Sei einfach und auf den Punkt.

2 comments
2 Robert Dundon 07/31/2017
IMHO "falls Sie [die] vorherige Mail verpasst haben" spricht als passiv-aggressive und nicht nette Antwort, vor allem wenn Sie sich an eine höhere Stelle wenden
3 Peter 07/31/2017
Diese Antwort mischt einige gute Punkte im 1. und 3. Absatz mit schlechten Ratschlägen im 2. Absatz.

Related questions

Hot questions

Language

Popular Tags